Braunschweiger Mandolinenverein 1912


Vom Mandolinenverein zum modernen Zupforchester!

Der Begriff "Zupforchester" ist eigentlich treffender als "Mandolinenorchester", da neben Mandolinen auch Mandolen und Gitarren und manchmal auch ein Mandolon-Cello oder Bass zum Einsatz kommen. Heutzutage sind Zupforchester zwar nicht mehr so bekannt wie in den Zwanziger Jahren und haben oft Nachwuchssorgen, Mandoline und Gitarre sind aber nach wie vor als Einzelinstrumente bei den "Jugend musiziert" Wettbewerben vertreten. Unser Verein sucht auch neue MitspielerInnen! Da wir zur Zeit nur um die 12 MitspielerInnen haben, treten wir bei größeren Konzerten meist gemeinsam mit dem Mandolinenclub "Concordia" Königslutter auf. Wir geben alle zwei Jahre ein größeres Konzert in der Stadthalle oder im Kulturpunkt West und wirken sonst regelmäßig bei kleineren Veranstaltungen mit, zum Beispiel bei Adventskonzerten.


Zurück
Braunschweiger Mandolinenverein 1912
Kontakt (Impressum)